KINO

A CURE FOR WELLNESS
2015 / Regie Gore Verbinski / Kino

Irre sind männlich
2013 / Regie Anno Saul / Kino

Kokowääh 2
2012 / Regie Til Schweiger / Kino

 

TV

IN ALLER FREUNDSCHAFT: Verschüttet
2018 / Regie Daniel Drechsel-Grau / ARD

COUNTERPART
2017 / Regie Jennifer Getzinger / TV Serie Starz USA

Berlin Station: Everything´s Gonna Be All-Right”
2017 / Regie Christoph Schrewe / TV Serie Epix USA

Die Chefin: Gottlos
2016 / Regie Florian Kern / ZDF

Taunuskrimi: Die Lebenden und die Toten
2016 / Regie Marcus O. Rosenmüller / ZDF

Hubert & Staller: Ein Tattoo für die Ewigkeit
2016 / Regie Sebastian Sorger / ARD

DER LETZTE GENOSSE
2015 / Regie Philipp Leinemann / ARD

TATORT : Einmal wirklich sterben
2015 / Regie Markus Imboden / ARD

SOKO Leipzig: Doppelmord
2015 / Regie Andy Fetscher / ZDF

Toleranz
2014 / Regie Marc-Andreas Bochert / BR

Seitensprung
2013 / Regie Sabine Boss / ARD

Hauptstadtrevier: Der falsche Arzt
2013 / Regie Michael Wenning / ARD

SOKO Donau/ Wien: Eine Leiche zuviel
2013 / Regie Erhard Riedlsperger / ZDF

Notruf Hafenkante: Schöner Jünger Teurer
2013 / Regie Oren Schmuckler / ZDF

Akte Ex: Endlich Prinzessin
2012 / Regie Christoph Klünker / ARD

SOKO Wismar: Brandbeschleuniger
2011 / Regie Sascha Thiel / ZDF

Der Alte: Gekauftes Glück
2011 / Regie Hartmut Griesmayer / ZDF

SOKO 5113: Abgehauen
2011 / Regie Michael Wenning / ZDF

SOKO Stuttgart: Giftpfeil
2010 / Regie Christoph Eichhorn / ZDF

Meine verrückte Familie
2009 / Regie Christiane Balthasar / ARD

Mitte 30
2008 / Regie Stefan Krohmer / ARD

Ein starkes Team: Blutige Ernte
2007 / Regie Michel Bielawa / ZDF

Theater

Ein Sommernachtstraum
2011 / Katja Ott / Theater Erlangen

Der Mann der die Welt aß
2010 / Regie Manfred Riedel / Bayerisches Staatsschauspiel München

Liliom
2010 / Regie Florian Bösch / Bayerisches Staatsschauspiel München

…in EFFIGE! Büchners Brain & die Fische sterben ewig
2010 / Regie Peter Kastenmüller / Münchner Kammerspiele

Süßer Vogel undsoweiter
2009 / Regie Frederik Tiden / Münchner Kammerspiele

Katzelmacher
2009 / Regie Aus Greidanus / Münchner Kammerspiele / ITS Festival Amsterdam

Peter und der Wolf
2009 / Regie Gerd Pfafferodt / Münchner Philharmonie

Down Understanding
2008 / Regie Schorsch Kamerun / Münchner Kammerspiele

Heavenly Poison
2008 / Regie Nicola Hümpel / Münchner Kammerspiele

Unschuld
2007 / Regie Katharina Herold / Otto – Falckenberg – Schule / Young actors week Salzburg

Auszeichnung

2009 / Stipendium deutscher Nachwuchsschauspieler verliehen durch Deutscher-Bühnen-Verein-Nürnberg

Download M.Laue Vita Juli 2014 als PDF